Andreas Jongebloet

Kirchenstr. 11
66663 Merzig

Meine Philosophie

Gesundheit verstehe ich als die Summe aus körperlicher, geistiger und seelischer Harmonie. Durch die Kombination klassischer Naturheilverfahren mit modernen Methoden erreiche ich durch Regulations- und Reiztherapie, die Selbstheilungskräfte des Körpers zu stimulieren und zu aktivieren.

Zu meiner Person

Andreas Jongebloet Heilpraktiker, Krankenpfleger, Dozent am Klinikum Osnabrück. Ich bin verheiratet, habe zwei Töchter und einen Sohn, sowie zwei Enkelkinder. Seit 1980 bin ich im Medizinischen Beruf. Alternativmedizin hat mich seit 1985 beschäftigt. Diverse Naturheilkundliche Ausbildungen wurden neben meiner Arbeit als Leitender Krankenpfleger von mir absolviert. 1999 entschloss ich mich Heilpraktiker zu werden. Am 04. Januar 2000 meldete ich mich in der Dura Mater Gesellschaft von Dr. Kumnenis zur Prüfungsvorbe­reitung an in Heidelberg. Der Landrat des Kreises Bergstraße erteilte mir nach bestandener Prüfung am 27.Juli 2000 die Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde. Bis Juli 2002 übte ich neben der Tätigkeit als Heilpraktiker noch den Beruf als Krankenpfleger aus. Seit August 2002 bin ich nur noch in meiner Praxis als Heilpraktiker tätig. Von meiner Frau Sonja werde ich in der Praxis bei meiner Arbeit unterstützt. Sie kümmert sich liebevoll um das Wohlergehen der Patienten. Regelt die Terminierung sowie das gesamte Vorbereiten der Behandlungen, damit ich genügend Zeit für die Patienten habe.

Meine Praxis

Meine gemütlichen Praxisräume befinden sich in ruhiger Ortslage, ein stressfreier Ablauf ohne lange Wartezeit und eine ruhige Atmosphäre verschaffen Ihnen schnelle Erholung und Heilung.